Navigation

Master

Im Master Energietechnik können Sie unter 3 Studienrichtungen wählen:

  • „Verfahrenstechnik der Energiewandlung“ (VTE)
  • „Elektrische Energietechnik“ (EET)
  • „Materialwissenschaft und Werkstofftechnik“ (MWT).

Die Lehrveranstaltungen sind innerhalb einer Studienrichtung zu wählen und räumen dem Studierenden großzügige Auswahlmöglichkeiten in der Zusammenstellung von sinnvollen Fächerkombinationen ein.

Die Modultabellen für die Vertiefungsmodule finden Sie hier:

Mehr über die einzelnen Module erfahren Sie im UnivIS

 

Eine Übersicht über den Aufbau unseres Masterstudiums finden Sie hier:

Pflichtmodule für alle Studienrichtungen

Mechanische
Verfahrenstechnik

Umweltverfahrenstechnik

Planung
elektrischer Energieversorgungsnetze

Pflichtmodule in der jeweiligen Studienrichtung

Studienrichtungsspezifisches
Kernmodul 1 und 2

Vertiefungsmodule

6 Module
wählbar aus den jeweiligen Katalogen

Wahlmodul A

2 Module
frei wählbar aus der Technischen oder Naturwissenschaftlichen Fakultät

Wahlmodul B

2 Module
frei wählbar aus den Modulen der FAU

Soft Skills

Hauptseminar
und Laborpraktikum

Industriepraktikum

Mindestens 8
Wochen

Masterarbeit mit Referat

Dauer 6
Monate